Wir über uns

 

Als Ende der 60er Jahre der Feuerlöschteich "In der Miele" zum Freibad umgewandelt wurde, brauchte man auch ausgebildetes Aufsichtspersonal.


Der TL des Bezirkes Brenz, Eugen Best, veranstaltete daraufhin 1969 einen Grundschein-Kurs für Rettungsschwimmer in Neresheim.

Im nächsten Jahr gab es dann den Folgekurs.

Es kam wie es kommen musste. Die inoffizielle Gründung der DLRG Kösingen fand im Herbst 1970 statt, der offizielle Betrieb wurde zum 1.1.1971 aufgenommen.

Man begann als Stützpunkt der Ortsgruppe Heidenheim und 18 Jahre später wurde man quasi mit der "Volljährigkeit" selbständige Ortsgruppe im Bezirk Heidenheim-Brenz.

Neben der Schwimmausbildung unterstützen wir die Stadt Neresheim bei der Wasseraufsicht in Frei- und Hallenbad.